Informationen und Guidelines


 

Die Abstracteinreichung wurde am Montag, 25. Januar 2021 um 12.00 Uhr geschlossen.

 

Call for Abstract

 

Wichtige Informationen zur Abstracteinreichung

  • Bitte lesen Sie die Abstract-Guidelines aufmerksam durch.
  • Deadline für die Abstracteinreichung ist Montag, 25. Januar 2021, 12.00 Uhr mittags. Es wird dieses Jahr keine Verlängerung der Deadline geben.
  • Die bisherige Einreichungsform der «Poster» wurde gelöscht und durch «Video-Podcasts» ersetzt.
  • Die Einreichung der Abstracts erfolgt nach Fachgebiet.
  • Die Abstracts sind anonymisiert einzureichen, d.h. im Abstract-Titel und -Text sowie in den Beilagen und im Bemerkungsfeld dürfen keine Autoren-Namen, keine Institute und keine Kliniken des/der Autoren sowie keine Patientendaten erscheinen. Die Benoter haben die Pflicht, eine Arbeit abzulehnen, wenn die Anonymisierung nicht eingehalten wird.
  • Die Verantwortung für den Abstractinhalt liegt beim einreichenden Autor und seinen Vorgesetzten.
  • Angenommene Abstracts werden ungelesen und unkorrigiert veröffentlicht.
  • Die Abstractautoren werden bis Ende März 2021 informiert, ob ihr Abstract von der Jury angenommen wurde und in welcher Form, resp. in welcher Session es präsentiert werden kann.
  • Neue Best-Paper-Session der British Journal of Surgery Society: In Frage kommende Best Paper werden aus den bestbenoteten Abstracts in englischer Sprache evaluiert. Danach müssen entsprechende Autoren ein «full manuscript» gemäss BJS-Richtlinien einreichen. BJS entscheidet im Anschluss über Zulassung als Best Paper und über die Publikation (BJS/BJS Open).

Wir freuen uns auf die Einreichung Ihres Abstracts!

 

Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.